Seminarübersicht

AZ-500: Microsoft Azure Security Technologies

Dauer

4 Tage

2.590,00  exkl. 19 % MwSt.
(3.082,10  inkl. 19 % MwSt.)

Agenda

Modul 1: Identität und Zugriff
Konfigurieren von Azure Active Directory für Azure-Workloads und Abonnements Konfigurieren Sie Azure AD Privileged Identity Management Konfigurieren der Sicherheit für ein Azure-Abonnement
Modul 2: Plattform-Schutz
Cloud-Sicherheit verstehen Aufbau eines Netzwerks Sicheres Netzwerk Implementierung der Host-Sicherheit Plattformsicherheit implementieren Implementierung von Abonnement-Sicherheit
Modul 3: Sicherheitsbetrieb
Konfigurieren von Sicherheitsdiensten Konfigurieren Sie Sicherheitsrichtlinien mithilfe des Azure Security Center Verwalten von Sicherheitswarnungen Reagieren Sie auf Sicherheitsprobleme und beheben Sie diese Erstellen von Sicherheitsbaselines
Modul 4: Daten und Anwendungen
Konfigurieren von Sicherheitsrichtlinien zur Datenverwaltung Konfigurieren der Sicherheit für die Dateninfrastruktur Konfigurieren der Verschlüsselung für Daten im Ruhezustand Verstehen der Anwendungssicherheit Implementieren Sie Sicherheit für den Anwendungslebenszyklus Sichere Anwendungen Konfigurieren und Verwalten des Azure Key Vault
Sample tab
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Mauris eu massa orci.

In diesem Kurs erlernen die Teilnehmer:innen die Sicherheitskontrollen zu implementieren, die Sicherheitshaltung aufrechtzuerhalten und Schwachstellen mit Hilfe einer Vielzahl von Sicherheitswerkzeugen zu identifizieren und zu beheben. Besondere Themen dieses Kurses sind Scripting und Automatisierung, Virtualisierung und Cloud N-Tier-Architektur.

Dieser Kurs kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Azure Security Engineer genutzt werden.

Dauer

4 Tage

2.590,00  exkl. 19 % MwSt.
(3.082,10  inkl. 19 % MwSt.)